Unsere imkerei

Wer sind die Golden Bees? 

Golden Bees - hinter diesem Markennamen verstecken sich eine Hobbyimkerei und die beiden Imker, Sarah und Florian sowie ein Team aus vielen tausenden, fleißigen Bienen, den Golden Bees, die den Lindauer Honig produzieren.

Wir haben 2016 mit der Imkerei, mit zwei Bienenvölkern, begonnen. Derzeit haben wir dreizehn Wirtschaftsvölker, die wir selbst nachgezogen haben.
Mehr als zwanzig Völker möchten wir nicht pflegen, um weiterhin die bisherige Qualität bieten zu können.

Wir haben etliche fachpraktische Workshops und Lehrgänge der Imkerschule Schwaben besucht. Außerdem haben wir den "Fachkundenachweis Honig" des Deutschen Imkerbundes absolviert.


Wo stehen die Golden Bees? 

Besonderes Augenmerk haben wir auf die Auswahl der Standorte unserer Bienenvölker gelegt. Hierbei achteten wir auf eine natürliche, möglichst artenreiche Umgebung.  Unsere Völker stehen im ländlichen Raum von Lindau am Bodensee. Besonders im Frühling profitieren die Bienen hier von den reichlichen Obstbäumen wie der Kirsche dem Apfel oder aber auch dem Löwenzahn, der hier bei uns die Wiesen bunter macht. Hierdurch können die Golden Bees leckeren Lindauer Honig vom Bodensee herstellen.
 

Was uns an den Bienen fasziniert

Bienen leisten einen enormen Anteil für ein gelingendes Ökosystem. Ohne sie wäre unser Speiseplan um einiges einfältiger.
Honigbienen sind ein Superorganismus, in dessen jede einzelne Biene ihre Aufgabe hat. Sie sind faszinierende Insekten, die uns immer wieder von neuem überraschen. Mit ehrfürchtigem Staunen über ihre Ausdauer, Organisation und ihrem Fleiß, ist es unser Ziel, die Golden Bees bestmöglich zu hegen und zu pflegen.
Wir versuchen mit unseren Völkern einen kleinen Beitrag zum Umweltschutz beizutragen. Ohne Imker gäbe es bei uns, nicht nur durch die Varroamilbe, keine Honigbienen mehr. 


Was wir uns wünschen

Wir wünschen uns einen nachhaltigeren Umgang der Menschen mit unserer Umwelt. Jeder kann seinen Beitrag leisten, indem er mehr Wildblumen pflanzt, denn Monokulturen und reine Grünflächen bieten Honigbienen, wenn überhaupt, nur zu einem gewissen Zeitraum ein Nektarangebot. Danach müssen sie ohne den Imker hungern und weite Flugdistanzen aufnehmen. 
Jeder kann regionalen Honig kaufen. Hiermit unterstützt der Kunde den Imker und damit auch die Bienen vor Ort. 

 

Was produzieren die Golden Bees alles? 


Unsere Bienen produzieren neben leckerem Honig auch Propolis, Pollen und Bienenbrot, auch Perga genannt. All diese Produkte ernten wir. 

Verkaufen die Golden Bees auch den regionalen Honig? 

Natürlich verkaufen wir, wenn es die Ernte zulässt, einen Teil des Honigs unserer Völker. Wir verkaufen ausschließlich unseren eigenen Honig und labeln keinesfalls "fremden" Honig um, deshalb kann es frühzeitig zum Ausverkauf kommen.

 

Wo erfährt man aktuelle Informationen? 

Neben dieser Internetpräsenz sind wir mit aktuellen Informationen auch auf Facebook  https://www.facebook.com/imkereigoldenbees/
u
nd Instagram: imkereigoldenbees vertreten.